• 01.Jun.2016

    Vertriebssteuerung leicht gemacht - CCA Chefboard

    Welcher Versicherungsmakler kennt das nicht: tagtäglich ist man bemüht neue Kunden zu lukrieren und bestehende bestmöglich zu betreuen. So wichtig ein möglichst großer Kundenstock auch ist; ein wesentlicher Nachteil entsteht daraus: man verliert zunehmend den Überblick über den eigenen Bestand.

    Mit dem CCA Chefboard gehört diese Sorge der Vergangenheit an! Per Klick & Touch hat man den kompletten Überblick über den Bestand und das ohne zusätzlichen Aufwand. Informationen über den aktuellen Bestand, zukünftige Entwicklungen der Jahresnettoprämien oder die geographische Verteilung  der Prämien lassen sich damit ganz einfach und schnell anzeigen. Das alles und noch viel mehr ist mit dem CCA Chefboard möglich. Als kleinen Vorgeschmack haben wir für Sie ein Kurzvideo erstellt:



    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unsere Kundenbetreuer beraten Sie gerne im Detail.

  • 25.Apr.2016

    Das Rundum- Sorglos- Paket für Ihre Betriebsnachfolge

    Als Partner der Initiative "Follow Me!" hat CCA ein Angebotspaket geschnürt, dass es Maklern ermöglicht ihren Bestand mit nur geringer Eigenleistung zu digitalisieren und abschließend einfach an den Käufer zu übergeben. Oberstes Ziel unseres Angebots ist es , dass sich betroffene Makler nicht mit technischen und administrativen Arbeiten herumschlagen müssen, sondern sich voll und ganz auf die Suche nach einem geeigneten Nachfolger konzentrieren können.

    Digitalisierung

    Mithilfe von OMDS ist eine Digitalisierung des Bestandes innerhalb kürzester Zeit möglich. CCA-Experten übernehmen dabei die komplette Abwicklung von der Datenanforderung bis hin zur Erstellung der Datenbank. Lediglich Verträge von Versicherungen, die kein OMDS untertsützen müssen manuell angelegt werden.

    Aufbereitung

    Mit dem CCA Chefboard kann der gesamte Bestand grafisch dargestellt werden. Somit erhält man mit nur wenigen Klicks u.a. eine Übersicht über die Verteilung nach Sparten und Versicherungen oder eine Analyse der Alters- und Vertragsstruktur. Da alle Daten anonymisiert dargestellt werden, kann der Verkäufer diese auch bedenkenlos allen Interessenten zur Verfügung stellen.

    Übergabe


    Auf Wunsch kann der Bestand auch direkt mit CCA an den Käufer übergeben werden. Dieser profitiert damit nicht nur von einem digitalisierten Bestand, sondern auch von einem ausgereiften Verwaltungstool, mit dem er sofort losstarten kann.

    Ist das genau das Richtige für Sie? Sind Sie bereits follow me Mitglied? Dann zögern Sie nicht länger und kontaktieren Sie uns.

    Ihre Ansprechpartnerin:

    Gabriele Pfendesak
    E-Mail: gabriele.pfendesak@tis-cca.com
    Telefon: +43 1 907 4111 77
  • 25.Apr.2016

    Anmeldung zur Sommertour 2016 gestartet

    Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder im Rahmen unserer alljährlichen Sommertour direkt in Ihrem Büro besuchen zu dürfen! Frischen Sie Ihr Wissen auf, vereinfachen Sie Arbeitsabläufe im Büro oder lernen Sie einfach neue Funktionen kennen. Wählen Sie aus einer Vielzahl spannender Themen oder nennen Sie uns einfach Ihre Wünsche. Und das ganze zum unglaublichen Inklusivpreis von von nur EUR 70,- pro Stunde.

    Update:
    Die Anmeldung ist in diesem Jahr bereits geschlossen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Anmeldungen, wir freuen uns bereits auf den Termin bei Ihnen!

    Zur Auswahl stehen zum Beispiel folgende Themen: 

    • Update auf die neueste CCA-Version; Sicherung, Datenbereinigung, Installation der neuesten Programmversion; Überarbeiten der Berechtigungen der Sysadmins; Aufsetzen von CCA9 auf neuen Arbeitsplätzen
    • Optimale Nutzung der TOGETHER-Schnittstelle inkl. automatischer Vertragsanlage in CCA9 und Datenrückführungen in Person, Vertrag und Schaden
    • Vorstellung neuer Programmfunktionen
    • Kurzschulungen für einzelne oder mehrere Mitarbeiter (Admin, Basis, Honorar/Aufwände, Dokumentverwaltung etc.)
    • Spezialthemen: Einrichten von Schnittstellen, Erstellung von Word- oder Excel Vorlagen, Wordmail, Programmeinstellungen, etc.
    • Ablaufoptimierung im Büroalltag mit Hilfe von CCA9 (Workflow, Dokumentenmanagement, halbautomatische Urgenzen, Update Service, etc.) und „one-click“ Vorlagen
    • Automatisierte Provisionsverrechnung und OMDS-Management mittels CCA5-Agent und OMDS-Abo, OMDS-Vergleichscharts
    • OMDS Datenabgleich und Ergänzung
    • Dokumentenmanagement mit Barcode Scan und automatischer Zuordnung
    • Vorstellung von CCA Online für den Vertrieb
    Wir freuen uns auf Ihre zahlreichen Anmeldungen!
  • 14.Mrz.2016

    Smart Arbeiten – verwalten Sie noch oder beraten Sie schon?

    Der Aufwand für Verwaltung und Abwicklung raubt Ihnen wertvolle Beratungszeit? Das muss nicht so sein, denn mit CCA und TOGETHER arbeiten sie einfach smart.

    Smart Verwalten…

    TOGETHER unterstützt Sie bei der effizienten Abwicklung ihrer Verwaltung, so sind alle Bestandsdaten der Partnerversicherungen automatisch auf dem aktuellsten Stand und immer und überall verfügbar.

    CCA bietet ergänzend dazu das gesamte Spektrum an Lösungen für das papierlose Büro. Kunden können individuell angelegt und bearbeitet, Beratungsprotokollen vollelektronisch ausgefüllt und unterschrieben, Bestanddaten miteinander verknüpft werden und vieles mehr.

    Mit den zahlreichen Auswertungsmöglichkeiten bei CCA und TOGETHER ist der volle Überblick über den eigenen Bestand garantiert. Von Ablaufberichten, Evidenzen zu Anträgen, Schäden etc. über Provisionsberechnungen bis hin zu Prognosen über die Prämienentwicklung ist alles möglich.

    + Smart Abwickeln…

    Das enge Zusammenspiel von CCA und TOGETHER erlaubt es Ihnen, Geschäftsfälle im Büroalltag hoch effizient abzuwickeln. TOGETHER ermöglicht die voll elektronische Abwicklung von der Berechnung individueller Offerte über die elektronische Antragsübermittlung direkt an die Partnerversicherung mit Sofortschutz bis hin zur online Schadensabwicklung, Adressänderung oder Finanzamtsbetätigung inkl. unbegrenzter Historisierung.

    Ergänzend dazu unterstützen Sie CCA und CCA Online bei der täglichen Arbeit im Office und im Vertrieb, angefangen von der Terminkoordination über die Vorbereitung auf das Kundengespräch bis hin zur Schadenerfassung und administrativen Nachbereitung.

    = Smart Arbeiten

    Die elektronische Verwaltung und Abwicklung optimiert Ihre täglichen Abläufe im Büro und erlaubt es Ihnen sich auf Ihre Kernkompetenz zu konzentrieren: Die optimale Beratung Ihrer Kunden.

    CCA und TOGETHER laden alle Kunden und Interessenten ein, sich über die Vorteile der elektronischen Geschäftsfallabwicklung am 13 und 14. April 2016 beim ÖVM-Forum in Linz persönlich beraten zu lassen. Besuchen Sie uns an unserem Crêpes Stand oder bei unserem Messestand Nr. 22.

  • 14.Mrz.2016

    CCA Online zum Frühstück

    Vom 09. bis 26.Februar 2016 waren wir im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe Frühstücksdialog in ganz Österreich für Sie unterwegs. Thematisch drehte sich dieses Mal alles um CCA Online, den leichtersten Vertriebskoffer der Welt.

    CCA Online für den Vertrieb ermöglicht Ihnen eine effiziente Vorbereitung auf Ihren Kundentermin durch mobilen Abruf aller relevanten Informationen. Allfällige Änderungen können bei Bedarf gezielt vor Ort und auf Ihrem mobilen Endgerät übernommen werden. Sollte es im Zuge des Gespräches zu einem Abschluss kommen kann die Unterschrift dann elektronisch und direkt auf einem automatisch generierten PDF gesetzt werden. Und sobald Sie vom Kundentermin wieder zurück im Büro sind warten Ihre Daten dank der zentralen Datenbank schon auf Ihrem Computer in CCA9.

    Für alle die diesmal leider nicht anwesend sein konnten gibt es auf hier
    eine interaktive Übersicht über die wichtigsten Funktionen von CCA Online.

    In der nachfolgenden Galerie haben wir noch einige Impressionen der Veranstaltung für Sie zusammengestellt.

  • 11.Jan.2016

    Der leichteste Vertriebskoffer der Welt

    Im Vertrieb bereiten Sie sich für jedes Kundegespräch individuell vor. Kundenakten, verschiedene Angebote mit allen Bedingungen, vielleicht sogar in mehrfacher Ausführung sowie diverse Formulare werden in Papierform mitgenommen. Die Vorbereitungen sind mühsam und zeitaufwändig, aber auch das Tragen des gesamten Gewichtes ist nicht angenehm.

    Stellen Sie sich das ganze jetzt  mit CCA Online vor, dem leichtesten Vertriebskoffer der Welt.

    Mit CCA Online ersparen Sie sich die langwierige Vorbereitung auf ihren Kundentermin, da Sie direkt nach Ihrem Kunden suchen können und dazu alle relevanten Daten angezeigt bekommen. Die Vorbereitung zum Kundengespräch ist damit in wenigen Minuten erledigt und falls es beim Kunden Änderungen gibt, dann können Sie diese direkt vor Ort eintragen. Mit CCA Online entfällt die Notwendigkeit, Formulare  in ausgedruckter Form mitzunehmen, da alle PDF-Dokumente direkt am mobilen Gerät abgespeichert und ausgefüllt werden können.  Ebenso lassen sich Informationsbroschüren digital durchblättern oder mit nur wenigen Klicks per Email an den Kunden senden. Auch Offerte lassen sich mit CCA Online schnell und einfach erstellen. Sie können diese sogar vor Ort an die Kundenwünsche anpassen, ohne dass ein zweiter Besuch notwendig ist bzw. Nacharbeiten im Back Office entstehen. Sobald alle zufrieden sind, steht auch der Unterschrift nichts im Wege und zwar elektronisch, direkt am automatisch generierten PDF.

    Damit passen in den leichtesten Vertriebskoffer der Welt alle Inhalte hinein, die Sie beim Kundengespräch benötigen. Das Einzige, was Sie elektronisch nicht mitnehmen können, sind kleine Präsente, aber für diese haben Sie ja dann wieder Platz in Ihrer Tasche.

    Neugierig geworden? Kommen Sie zu unserem Frühstücksdialog in Ihrer Nähe. Wir sind vom 09.Februar bis 26.Februar in ganz Österreich für Sie unterwegs.  Weitere Infos finden Sie unter http://www.ccaedv.at/cca-online

  • 23.Nov.2015

    CCA und TOGETHER unterstützen die Initiative Follow-me!

    Im Rahmen der Nachfolgebörse des Österreichischen Versicherungsmaklerrings stellt CCA und TOGETHER das technische Werkzeug zur Verfügung und bieten damit Unterstützung von der anonymisierten Bestandsbewertung bis hin zur vollständigen Betriebsübergabe.

    Österreichs Versicherungsmakler und Mehrfachagenten werden immer älter. Laut einer Studie des Österreichischen Versicherungsmaklerrings ist knapp die Hälfte aller Makler über 50 Jahre alt. Viele werden in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen. Damit steht ein umfassender Generationenwechsel an. Leider mangelt es aber an Nachwuchs bzw. Interesse am Maklerberuf. Laut den Ergebnissen des Marktforschungsunternehmens Wissma sind derzeit nur  6% aller Makler unter 30. Viele Versicherungsmakler finden keine Nachfolger innerhalb der Familie und stehen vor der Herausforderung das Unternehmen zu verkaufen.

    Der Österreichische Versicherungsmaklerring hat mit der Nachfolgebörse eine Plattform geschaffen, um die Bemühungen heimischer Makler bei einer reibungslosen Übergabe des Unternehmens zu unterstützen.  Damit werden ideale Bedingungen geschaffen, um  übergabe- und übernahmewillige Betriebe sowie Kapitalgeber und -vermittler zusammenzubringen. „Wir begrüßen die ÖVM Initiative und möchten diese nach besten Kräften unterstützen. Mit unseren EDV- Werkzeugen gelingt die digitale Aufbereitung des Bestandes rasch und professionell! Das Chefboard visualisiert die wichtigen Hard Facts grafisch und anonymisiert und erleichtert Verkäufern und Käufern wichtige Entscheidungen rund um die Nachfolge!“ erklärt Mag. Alexander Petzmann, Geschäftsführer CCA und TOGETHER.

    Digitalisierung des Bestandes

    Das wichtigste Kapital eines Versicherungsmaklers bzw. –maklerin ist der Kundenstock. Früher wurde dieser per Karteikärtchen geführt,  heute überwiegt die digitale Bestandsverwaltung. Gerade in der Generation 50 plus werden Bestände aus Respekt vor Mehraufwand und Arbeitsverhinderung noch immer nicht digital verwaltet. Für die Übergabe eines Bestandes an einen jungen Makler ist die Digitalisierung jedoch unumgänglich. Mit Hilfe des Österreichischen Maklerdatensatz (OMDS) kann der eigene Bestand in kurzer Zeit digitalisiert werden. “Die Ermittlung des realistischen Kaufpreises eines Versicherungsmaklerunternehmens ist ohnehin sehr schwierig, ohne digitale Aufbereitung von Kunden-, Vertrags-und vor allem Provisionsdaten ist es ein nahezu hoffnungsloses Unterfangen. Hier bietet der ÖVM in Zusammenarbeit mit CCA und TOGETHER ein interessantes und für jedermann finanzierbares Tool!“ berichtet Ing. Alexander Punzl, Präsident des ÖVM.  

    Vereinfachung der Abläufe für den Verkäufer

    Die meisten Österreichischen Versicherer stellen aktuelle Vertrags-, Schaden- und Provisionsdaten zum Vermittler zur Verfügung. Im Rahmen der Follow-me Initiative bietet CCA ein spezielles Service an, um diese Daten bei den einzelnen Versicherungen anzufordern und in eine leere CCA Datenbank zu übertragen. „Erfahrene CCA Experten übernehmen die anspruchsvolle technische Umsetzung und ermöglichen damit eine Digitalisierung des Bestandes auch für Makler ohne technisches Know-How.“   erklärt Dipl. Ing. Michael Valsky, Leitung CCA Entwicklung und Projekte. Verträge von Versicherungen, die keinen OMDS unterstützen, können manuell über einen speziellen CCA Online Zugang nachgetragen werden. Damit erhält der Verkäufer kostengünstig und mit relativ wenig Eigenaufwand einen digitalen Bestand. Natürlich können auch Daten aus bestehenden CCA Datenbanken genützt werden. Die so erfassten Daten werden in ein spezielles Berichtssystem (Chefboard) übergeben. Auf Knopfdruck erhält man eine grafische Darstellung der Bestandsstruktur und kann sich schnell einen Überblick verschaffen. Ein großer Vorteil liegt darin, dass der Bestand anonymisiert dargestellt und damit jedem Interessenten zur Verfügung gestellt werden kann.

    Bestandsbewertung auf einen Blick für den Käufer

    Eine der wichtigsten Komponenten bei der Unternehmensnachfolge ist die Bestandsübernahme. Mit Hilfe von IT Werkzeugen werden die Daten aus dem OMDS-Bestand des Verkäufers in eine lesbare Form gebracht. Die eingespielten Daten werden im Chefboard anonymisiert und online dem Interessenten zur Verfügung gestellt. Dieser hat nun die Möglichkeit die Struktur des Bestandes näher zu betrachten, ohne Zeitdruck und in gewohnter Umgebung. Die grafische Darstellung im Chefboard ermöglicht in wenigen Klicks eine Übersicht über die Verteilung nach Sparten, Versicherungen und Provisionen, eine Analyse der Alters- und Vertragsstruktur, die Entwicklung des Bestandes sowie die geographische Verteilung der Kunden. Damit kann der Bestand bewertet und eine erste Entscheidungsgrundlage für den Interessenten geschaffen werden. Bei Bedarf wird in einem weiteren Schritt ein eigener Zugang über CCA Online eingerichtet, um den Bestand im Detail prüfen zu können.

    Einfache und schnelle Bestandsübergabe

    Sobald alle rechtlichen sowie kaufmännischen Details vereinbart und der Vertrag unterschrieben ist, steht der Bestandsübergabe nichts mehr im Weg. Die bereits mit den vollständigen Bestandsdaten eingespielte CCA Datenbank kann auf Wunsch direkt vom Käufer übernommen werden. Natürlich ist es im Rahmen eines Projektes auch möglich, die neuen Daten in eine bestehende CCA Datenbank einzupflegen. 

    Bei Interesse erhält  der Käufer nicht nur einen digitalisierten Bestand, sondern auch ein ausgereiftes Verwaltungstool und kann damit sofort losstarten.

  • 17.Nov.2015

    Jahresausklang 2015 - Bilder zum eintauchen in eine andere Welt

    Unser diesjähriger Jahresausklang bot neben einem spektakulären Showprogramm auch die eine oder andere kleine Überraschung für unsere Kunden und Partner. So zum Beispiel unsere eigens eingerichtete "Fotoecke", bei der sich unsere Besucher - betreut von einem professionellen Fotografen - nach Lust und Laune mit diversen Accessoires passend zu unserem heurigen Veranstaltungsthema, abbilden lassen konnten. Anschließend gab es die Möglichkeit, die Fotos gleich auszudrucken und mitzunehmen, was unter den Gästen regen Anklag fand.

     Für all jene die sich die Fotos lieber digital ansehen oder etwa anderen zeigen möchten, haben wir sie hier noch einmal in einer Galerie gesammelt. 

  • 12.Nov.2015

    #zusammenhalten - Gutes tun aus Prinzip

    Um unser kontinuierliches karitatives Engagement zu bündeln, wurde Mitte letzten Jahres die Initiative "#zusammenhalten – Gemeinsam für eine bessere Welt" ins Leben gerufen. Im Rahmen der Initiative arbeiten wir eng mit nationalen karitativen Organisationen zusammen, unterstützen sie in ihrem Wirken und bieten eine öffentliche Plattform, um ihre Arbeit nach außen hin stärker sichtbar zu machen. Wichtig ist uns hierbei vor allem der lokale Bezug und die Unterstützung von Ideen, die abseits des medialen Fokus stehen.

    Im heurigen Jahr stand #zusammenhalten ganz im Zeichen der Behindertenarbeit. Menschen mit Behinderung sind in Ihrem Alltag nach wie vor mit vielen Barrieren konfrontiert: angefangen bei öffentlichen Verkehrsmitteln bis hin zum Café nebenan. Neben baulichen Barrieren existieren aber auch menschliche: über Behinderung wird in unserer Gesellschaft nicht gern gesprochen oder nachgedacht. Insofern fehlt es oftmals am notwendigen Verständnis für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. Aus diesem Grund braucht es Organisationen, die auf Barrieren hinweisen und diese beseitigen.

    Der Verein BALANCE stellt sich seit über 30 Jahren nach dem Motto "Leben ohne Barrieren" an die Seite von Menschen mit Behinderung und gleicht dort aus, wo noch Barrieren in der Gesellschaft existieren. BALANCE leistet damit einen wichtigen und wertvollen Beitrag zur Verwirklichung einer gleichberechtigten Gesellschaft der Vielfalt und Toleranz. Die Mitarbeiter des Vereins betreuen mehr als 340 KlientInnen in Wien und Niederösterreich. Neben betreutem Wohnen, bietet BALANCE Beschäftigungstherapieplätze und Arbeitsintegrationsanbahnung an. Damit wird Menschen mit Behinderung ermöglicht, ihr Leben als selbstbestimmte, eigenverantwortliche BürgerInnen zu gestalten.

    CCA und TOGETHER unterstützen die wertvolle Arbeit von BALANCE mit einem Geldbetrag, welcher im Rahmen des diesjährigen Jahresausklangs feierlich übergeben wurde. Darüber hinaus konnten die Besucher der Veranstaltung im Rahmen eines Charity-Casinos zusätzlich spenden. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei unseren Kunden für die große Spendenbereitschaft bedanken.

    Karitative Organisationen wie BALANCE tragen dazu bei, unsere Gesellschaft ein Stück weit besser zu machen. Dafür gebührt den vielen Mitarbeitern und Helfern unser Respekt und tiefe Dankbarkeit.

  • 11.Nov.2015

    Das war der Jahresausklang 2015

    Ganz im Stile großer Varietés wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit vielen kleinen und großen Überraschungen geboten.

    Unter dem Titel „Digitalisierung des Tagesgeschäfts“ präsentierten unsere Geschäftsführer, Dr. Georg Steinort und Mag. Alexander Petzmann, die Meilensteine aus 2015, wie bspw. OMDS für Alle, die TOGETHER Gewerbeausschreibung und CCA Online.

    Das Ensemble „Cirque Rouge“ begeisterte die Besucher mit einer einzigartigen Show. Der außergewöhnliche Programm-Mix aus Kabarett, Gesang, Akrobatik und Burlesque konnte vollends überzeugen. Mit dabei waren international gefragte Künstler wie Vicky Butterfly, der King of Burlesque Russell Bruner, Mademoiselle Christine mit ihrer bezaubernden Aerial Hoop-Performance und der Akrobat Carlo Josef, der auch bereits für den Cirque du Soleil aufgetreten ist. Die bezaubernde Fia Sco und King D führten charmant und mit Witz durch den gesamten Abend.

    Abgerundet wurde der Abend mit einem Charity-Casino und einer Whiskyverkostung. Apropos Charity: im Rahmen der Initiative #zusammenhalten haben wir in diesem Jahr den Verein BALANCE unterstützt. Mehr dazu finden Sie hier.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter +4319074111-77
CCA Kundenservice:
+43 1 907 4111 - 77
© TOGETHER CCA GmbH Impressum
Impressum

© TOGETHER CCA GmbH